Meridianmassage

Nach der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) verlaufen in unserem Körper Energiebahnen.  Durch die Massage der 12 Hauptenergieleitbahnen (Meridiane) wird der Fluss der Lebensenergie (Qi) stimuliert. Auf diese Weise können die mit den Meridianen verknüpften Organsysteme entspannt und vitalisiert werden. Die Meridianmassage (auch Akupunkt-Massage nach Penzel genannt) umfasst unter anderem Fußreflexzonenbehandlung und Gesichts- und Kopfmassage, so dass eine tiefe Entspannung und Wohlempfinden eintreten.

Akupunkt-Massage der Füße
Fußreflexzonenmassage
Meridianmassage am Kopf
Gesichtsmassage
Entspannter Gesichtsausdruck einer Patientin
Tiefe Entspannung